SPD Bad Dürrheim

 

Kinder sind unsere Zukunft


Foto: Benjamin Stollberg, SPD BW

Grundprämissen der Sozialdemokratie sind soziale Gerechtigkeit und Aufstieg durch Bildung. Unsere Kernforderung lautet daher, Bildungsangebote von Anfang gebührenfrei und für alle unabhängig vom Geldbeutel der Eltern zugänglich zu machen. Bei der Gestaltung von Bildungswegen müssen das Kind, die Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen immer im Zentrum der Überlegungen stehen, ihre persönliche Entwicklung und individuelle Förderung die Maxime sein. Gleichwohl müssen die Arbeitsbedingungen in den Bildungseinrichtungen fair sein und, ebenso wie die Ausstattung, ein zukunftsgewandtes Lehren und Lernen ermöglichen.

Bad Dürrheim ist bezüglich des Angebotes an vorschulischen Betreuungsmöglichkeiten gut aufgestellt und hat hier in den letzten Jahren erheblich investiert – zuletzt mit dem Bau des kommunalen Kindergartens „Stadtkäfer“. Aktuell unterstützen wir die Bemühungen der SPD Baden-Württemberg, mittels eines Volksbegehrens und einer Volksabstimmung die gebührenfreie Nutzung der Kindertagesstätten zu erwirken. Hilfsweise möchten wir unseren in den Haushaltsberatungen gestellten Antrag auf einkommensabhängige Staffelungen der Kindergartengebühren festhalten.

Von Relevanz werden auch die Auswirkungen des „Gute-Kita-Gesetz“ sein, mit dem der Bund die Länder unterstützt, die Qualität der Kinderbetreuung zu verbessern und die Eltern von den Kita-Gebühren zu entlasten.

Die SPD in Bad Dürrheim setzt sich für die Erarbeitung eines Schutzkonzeptes in allen Betreuungseinrichtungen ein. Um Kinder und Jugendliche überall dort, wo sie sich aufhalten, vor sexuellem Missbrauch schützen zu können, muss man wissen, wie. Jede und jeder Einzelne in der Gesellschaft soll sich mit dem Thema auseinandersetzen und aktiv dazu beitragen, sichere Räume für Mädchen und Jungen zu schaffen. Ein Schutzkonzept dient der Beantwortung all dieser und weiterer Fragen und bezieht auch den Umgang mit digitalen Medien ein, da Kinder und Jugendliche nicht zwischen online- und offline-Welt trennen. Ein Schutzkonzept hilft beispielsweise Schulen, Kindertagesstätten, Heimen, Sportvereinen, Kliniken Kirchengemeinden oder Kinder- und Jugendreisen zu Erfahrungsräumen und Orten zu werden, an denen Kinder und Jugendliche wirksam vor sexueller Gewalt geschützt sind.

 

GWRS sanieren


Foto: SPD BW

Eine gute Ausstattung der Schule sorgt nicht nur für zufriedene Schüler, Lehrer und Eltern, sondern ist dadurch zugleich ein zunehmend wichtiger werdender, nicht zu unterschätzender Standortfaktor für die Stadt.

Seit Jahren überfällig und in 2019 endlich zu realisieren ist eine Überplanung des gesamten (Grund)Schulhofes mit insbesondere den vielen Sofortmaßnahmen, von deren Notwendigkeit sich die SPD-Fraktion im Rahmen eines Ortstermins mit dem Schulleiter sowie in diversen Gesprächen mit Verantwortlichen aus Schule und Elternschaft überzeugen konnte.

 

Bildungsbeirat etablieren

Bereits mit unserem Antrag zum Haushalt haben wir uns für die Etablierung eines Bildungsbeirats eingesetzt. In zahlreichen Gemeinden und Landkreisen in und außerhalb Baden-Württembergs wurden in den letzten Jahren sog. „Bildungsbeiräte“ als in der Regel beratende Gremien geschaffen, um beim Thema Bildung voranzukommen und speziell der gewachsenen Bedeutung der schulischen Bildung Rechnung zu tragen. Die in Bezug auf Größe und Besetzung sehr unterschiedlichen Beiräte sind teilweise an die Kommunalverwaltung „angedockt“, teilweise wurden sie als Einrichtungen neben der Verwaltung etabliert; unabhängig von allen organisatorischen Fragen sind Aufgabe und Funktion der Beiräte jeweils gleich: Impulsgeber und Berater für den Schulträger zu sein in allen die schulische Bildung vor Ort betreffenden Fragen.

Die SPD in Bad Dürrheim hält die Etablierung eines Bildungsbeirates auch in Bad Dürrheim für sinnvoll und steht dabei keineswegs allein.

 

Betreuung an den Schulen flexibel gestalten

Mindeststandard im Sinne der „verlässlichen Grundschule“ muss eine garantierte Betreuung von zumindest der 1. bis zur 6. Schulstunde, d.h., bis 13.00 Uhr für alle Kinder sein. Das gilt nicht nur für die GWRS in Bad Dürrheim, sondern auch für die Ostbaarschule. Auch ist allen Kindern die Teilnahme am Mittagessen zu ermöglichen, wodurch eine Betreuung bis 14.00 Uhr erreicht werden kann.

 

Links

 

SPD-Kreisverband Schwarzwald-Baar

https://www.facebook.com/SPD-Ortsverein-Bad-Dürrheim-302554513522778/

Stadt Bad Dürrheim

 

 

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Counter

Besucher:26
Heute:23
Online:1